• Gerichtsentscheidungen in
    verständlicher Sprache
  • Interessante Meldungen
    tagesaktuell per E-Mail
  • Alle Gerichtszweige
  • Meldungsdatenbank im Internet
  • Terminvorschau und Lexikon

Sonntag, 24. September 2017 - KW 38

Kundenlogin

 
HIER REGISTRIERENZugangsdaten vergessen

JurAgentur

Rechtsnews für Ihre Kanzlei-Homepage # Gerichtsmeldungen für Ihre Leser, Mitglieder, Kunden, Mandanten # Aktuelle Gerichtsentscheidungen in verständlicher Sprache
Gesamt: 1503 < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter >
JurAgentur-Meldung vom: 13.09.2017
Entscheidung vom: 03.08.17
AZ: V R 15/17
„Wiesnbrezn“ auf dem Oktoberfest mit ermäßigter Umsatzsteuer
BFH: Verkauf im Festzelt nicht mit Restaurantbesuch vergleichbar
JurAgentur-Meldung vom: 08.09.2017
Entscheidung vom: 27.03.17
AZ: 3 Sa 487/16
„Bürofee“ kann auch männlich sein
LAG Mainz lehnt Diskriminierungsentschädigung ab
JurAgentur-Meldung vom: 07.09.2017
Entscheidung vom: 02.08.17
AZ: 13 U 222/16
Paartanz auf eigene Gefahr
OLG Frankfurt am Main: „Tanzkönig“ muss nicht für Sturz haften
JurAgentur-Meldung vom: 06.09.2017
Entscheidung vom: 06.09.17
AZ: B 13 R 20/14 R
Letzte Tätigkeit oder Ausbildungsberuf?
BSG konkretisiert Übergangsgeld während einer beruflichen Reha
JurAgentur-Meldung vom: 05.09.2017
Entscheidung vom: 31.08.17
AZ: 2 U 9/16 R
Unfallschutz in eigener Wohnung bei geschäftlicher Handlungstendenz
BSG richtet Rechtsprechung bei Arbeit zu Hause neu aus
JurAgentur-Meldung vom: 01.09.2017
Entscheidung vom: 24.05.17
AZ: 2 StR 414/16
Hooligan-Aufmarsch ist Landfriedensbruch
BGH: Nicht nur spätere Schläger machen sich strafbar
JurAgentur-Meldung vom: 31.08.2017
Entscheidung vom: 31.08.17
AZ: 3 O 21/17
Landgericht Braunschweig weist erneut Abgasklage gegen VW ab
Gesetzesverstoß ändert nichts an Typengenehmigung für das Auto
JurAgentur-Meldung vom: 29.08.2017
Entscheidung vom: 18.07.17
AZ: AN 2 K 17.00250
Mobbing im WhatsApp-Klassenchat
VG Ansbach bestätigt Schülerversetzung in Parallelklasse
JurAgentur-Meldung vom: 24.08.2017
Entscheidung vom: 29.06.17
AZ: 2 AZR 302/16
Absichtlicher Hodengriff eines Kollegen kann Kündigung begründen
BAG: Auf sexuelle Motivation kommt es dabei nicht an
JurAgentur-Meldung vom: 22.08.2017
Entscheidung vom: 12.07.17
AZ: XII ZB 350/16
Streitende Großeltern können Umgang mit Enkeln nicht erzwingen
BGH: Oma und Opa müssen bei Erziehung hinten anstehen
Gesamt: 1503 < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter >